Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

NRW

Nur wenige Supermärkte auf dem Land

Der Lebensmitteleinzelhandel durchläuft einen Strukturwandel, wodurch sich das Angebot mehr und mehr auf Läden an nachfragestarken Standorten konzentriert. Landbewohner haben das Nachsehen.

Lesezeit: 1 Minuten

Ländliche Regionen in Nordrhein-Westfalen mit schlechter sozioökonomischer Lage sind defizitär mit Lebensmittelmärkten ausgestattet. Die große Mehrheit erreicht aber mit einem Auto nach wie vor schnell ein Lebensmittelgeschäft.

Das geht aus einer aktuellen Analyse des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH (ILS) hervor. Demnach beträgt für 99,1 % der Nordrhein-Westfalen die Fahrzeit zum nächsten Supermarkt oder Discounter weniger als zehn Minuten. Mit dem Fahrrad seien 92,6 % der Lebensmittelgeschäfte innerhalb von zehn Minuten erreichbar. Fußläufig seien innerhalb von zehn Minuten landesweit Lebensmittelmärkte nur für etwa vier von zehn Menschen verfügbar.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Ohne Auto geht es meist nicht

Wenn kein Lebensmittelgeschäft mehr im Ort vorhanden ist, ist es dem ILS zufolge zum Teil schwierig oder gar nicht möglich, ohne Auto einzukaufen. Das stehe den Zielen im Bereich der nachhaltigen und klimafreundlichen Mobilität entgegen.

Potential sieht Thomas Klinger vom ILS im Ausbau des Rad- und E-Bike-Verkehrs etwa durch Maßnahmen wie gute Abstellmöglichkeiten und attraktive Radwege. Kleinere Lebensmittelgeschäfte und alternative Angebotsformen wie bürgerschaftlich getragene Dorfläden, mobile Supermärkte, Hofläden oder Lebensmittelautomaten könnten Lücken im Handel schließen.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.