top agrar plus Regionalität

Dieses Start-up bringt regionale Produkte vom Landwirt in den LEH

Der Hofladen im Supermarkt? „Lokora“ bringt Produkte von Landwirten aus einem Umkreis von max. 30 km mit E-Transportern in den Supermarkt. Die Kommunikation mit dem LEH übernimmt das Start-up ebenso.

„Nicht jeder Verbraucher will zum Landwirt oder Hofladen rausfahren, um frische Lebensmittel zu kaufen“, sagen die Gründer des Start-ups „Lokora“. Hinzu komme, dass die meisten Menschen bei der Vielzahl verschiedener Siegel im Supermarkt den Überblick verlieren. Der Begriff „lokal“ bzw. „regional“ sei verwässert und selbst regionale Lebensmittel würden oft erst über Umwege, etwa bei der Umlagerung im Logistikzentrum, in den LEH gelangen.

Hier will das vierköpfige Gründerteam ansetzen: Über eine digitale Vermarktungs- und Logistikplattform will Lokora die Produkte von landwirtschaftlichen Betrieben im Umkreis von max. 30 km im Handel platzieren. Dabei übernimmt das Start-up die Abwicklung, die Preisverhandlungen mit dem LEH, das Marketing und den Transport der Waren. 2020 gründeten Finn Seidel, Thomas Schuwald, Marius Mohr und Felix Henning das Unternehmen, das seit vergangenem Jahr über das Exist-Gründerstipendium vom Bund gefördert wird. Derzeit seien 20 Landwirte und 20 Märkte im Raum Stuttgart/Tübingen im Boot.

Das Konzept

Die hofeigenen Produkte im Supermarkt zu platzieren und in Gespräche mit dem LEH zu gehen, sei für viele Landwirte eine Hürde. Bei Lokora können Produzenten daher in einer App, einer Art virtuellem Warenlager, eintragen, welche Produkte sie in welchen Mengen...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

  • Jederzeit kündbar
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt testen
top agrar Digital

Jahresabo

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Spar-Angebot

  • 15% im ersten Jahr sparen
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

  • 12 Hefte pro Jahr
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.