Zuletzt aktualisiert am 07.09.22 um 7:00 Uhr

Thema

Lebensmitteleinzelhandel (LEH)

Bewegt sich etwas zwischen Landwirtschaft und Handel? Seit den Bauernblockaden hat es verschiedene Dialogformate gegeben. Die Bundespolitik hat ein Gesetz gegen unfaire Handelspraktiken erlassen. Und nun?

Der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) hat eine hohe Bedeutung für die Preisbildung bei Agrarrohstoffen. Im Preiskampf geben die Handelsriesen Aldi, Edeka, Lidl und Rewe den Ton an. Die deutschen Landwirte wollen sich das aber nicht mehr bieten lassen und blockieren seit dem Herbst 2020 immer wieder die Zentrallager der Lebensmitteleinzelhändler. Einige Lebensmittelhändler erhöhten im Dezember 2020 zugunsten der Landwirte die Preise und bekannten sich zu einem fairen Miteinander. Doch wie nachhaltig sind die Zusagen? Die Bundespolitik hat die EU-Richtlinie gegen „unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittelieferkette“ umgesetzt.

In den Meldungen unten zeigen wir Ihnen, was sich zu dieser Thematik aktuell tut.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

29.07.22

Lebensmittelpreise steigen weiter

von Christina Selhorst

30.06.22

29.06.22

11.05.22

05.04.22

01.04.22

09.03.22

23.02.22

08.02.22

Aufzucht von Hahn und Henne

von Anne Kokenbrink, f3 - farm. food. future.

03.02.22

12.01.22

Beringmeier fordert 30 % der Lebensmittelerlöse für Landwirte

von Konstantin Kockerols, Patrick Liste

04.01.22

31.12.21

22.12.21

Der Agrardialog spaltet sich auf

von Stefanie Awater-Esper

22.12.21

Edeka verbannt Milchprodukte aus Regal

von Kirsten Gierse-Westermeier

01.12.21

24.11.21

Label für die Milchviehhaltung

von Kirsten Gierse-Westermeier

19.11.21

16.11.21

Lageraufschläge für Speisekartoffeln

von Christian Brüggemann

10.11.21

Der Getreidemarkt bleibt turbulent

von Agra Europe (AgE)

07.11.21

Pflanzendrinks statt Kuhmilch: Chance oder Konkurrenz?

von Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben

06.11.21

Schweinehaltung: Rechnet sich der Umbau auf Haltungsform 3?

von Anna Hüttenschmidt / Wilfried Brede

06.11.21

03.11.21

Vorsichtige Annäherung bei Agrardialog und ZKHL

von Stefanie Awater-Esper, Patrick Liste

03.11.21

31.10.21

29.10.21

28.10.21

Gemeinsame Plattform für Handelsgespräche in der Schwebe

von Stefanie Awater-Esper, Patrick Liste

22.10.21

15.10.21

11.10.21

08.10.21

Beerenboom hält an

von Christian Brüggemann