Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Milch-Fähre

Hochwasser macht erfinderisch: Milch per Boot gerettet

Statt des Tankwagens muss in Grietherort ein Boot des THW anlegen, um die Milch eines vom Rhein-Hochwasser abgeschnittenen Landwirts abzuholen.

Lesezeit: 1 Minuten

Not macht bekanntlich erfinderisch. So auch in Grietherort, eine Siedlung im Stadtteil Bienen der Stadt Rees (Nordrhein-Westfalen): Dort holen seit einigen Tagen Ehrenamtliche des Technischen Hilfswerks (THW) mit einem sogenannten Ponton-Boot die Milch von Maximilian Hünnekes ab, wie die Tagesschau berichtet. Mehr als 3.000 l können bei einer Fährfahrt transportiert werden.

500 m Wasserweg

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Der 31-jährige Milchkuhhalter fährt die Milch in 1.000 l-Containern mit seinem Trecker zur Wasserkante, wo die Ware auf das Boot geladen wird. Bei jeder Abholung müssen rund 6.400 l den mehr als 500 m langen Weg über das Wasser nehmen.

Neu ist die Situation für den Landwirt, die 50 Bewohner und die 140 Kühe des Ortes nicht. Weil die Siedlung regelmäßig von Hochwasser betroffen ist und zur Insel wird, kennen auch die Retter das Prozedere laut Tagesschau bereits. Mit rund 7,90 m erreichte der Pegel in Emmerich zwischen Weihnachten und Silvester seinen Höchststand.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.