Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

Agritechnica 2023

John Deere entwickelt Ethanolmotor

Auf der Agritechnica wird John Deere einen 9.0 L Konzept-Motor ausstellen, der mit Ethanol einsetzbar ist.

Lesezeit: 1 Minuten

John Deere bringt bis 2026 neue Antriebe auf den Markt, die weniger CO2 ausstoßen oder sogar CO2 neutral sein sollen. Die Entwicklung konzentriert sich auf Effizienzsteigerungen bei den Verbrennungsmotoren, den Einsatz erneuerbarer Kraftstoffe, Hybridantriebe und batterie-betriebene Fahrzeuge, erklärt der Hersteller angesichts der bevorstehenden Agritechnica.

Im umfangreichen Segment der verfügbaren erneuerbaren Kraftstoffe setzt John Deere auf Biodiesel, erneuerbaren Dieselkraftstoff (z.B. Pflanzenöle und HVO) sowie Ethanol. Diese Lösungen sind die vielversprechendsten Optionen für die kurzfristige Integration in Nutzfahrzeuge, heißt es.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Ethanol ist ein alkohol- basierter erneuerbarer Kraftstoff, der in weiten Teilen der Welt verfügbar ist, da er aus Rohstoffen wie Mais, Getreide oder Zuckerrohr gewonnen wird. Als Kraftstoff mit hoher Oktanzahl eignet sich Ethanol besonders gut für Ottomotoren im oberen Leistungssegment.

Auf der Agritechnica wird das Unternehmen einen 9.0 L Konzept-Motor ausstellen, der mit Ethanol einsetzbar ist.

Die Medaillengewinner 2023:

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.