Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Innovate!

Start-up-Preis für Roboter und Mamorkrebse

Nature Robots und Mamorkrebs haben die Start-up Awards auf der „innovate!“, einer Innovationsmesse für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in Osnabrück, gewonnen.

Lesezeit: 2 Minuten

Die Felder Digitalisierung und Aquakultur konnten die Jury der Start-up-Awards auf der innovate überzeugen. Unter dem Motto: "Shaping a sustainable future for agrifood" fand die Messe für Innovationen im Agrar- und Lebensmittelsektor in Osnabrück statt. Die Veranstalter wollen wegweisende Entwicklungen aus den beiden Sektoren präsentieren und sich für nachhaltige Perspektiven für Produktion, Handel und Konsum von Lebensmitteln einsetzen.

Feldroboter für kleinstrukturiertere Landwirtschaft

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Jeweils drei Start-ups aus dem Food- und Agrarsektor hatten die Möglichkeit im Rahmen der Messe, ihre Geschäftsidee vor einem Fachpublikum zu pitchen. Nach einem Zuschauer-Voting und der Entscheidung einer Fachjury ging derGerman Agrifood Award an Nature Robots.

Das Start-up will die regenerative, ökologische und insbesondere kleinteilige Landwirtschaft durch KI und Robotik im Einklang mit der Natur und dem Menschen fördern. PlantMap (Powerful Long-term Autonomous Navigation Towards Monitoring Agricultural Plants) ist ein Projekt des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Osnabrück und umfasst ein Gründungsvorhaben im Rahmen des EXISTForschungstransfers, bei dem mit Hilfe eines autonom navigierenden Roboters eine zeitlich sowie räumlich hochaufgelöste, dreidimensionale Pflanzenkarte einzelner Pflanzen sowie ganzer Beete zur Unterstützung der ökologischen Landwirtschaft entwickelt wird.

Aquakultur mit Krebsen

Marmorkrebs erhielt den German Food Startup Award. Das Gründerteam hat ein Aquakultur-System für die Produktion von Krebsfleisch entwickelt, das nur minimale Mengen an Wasser, Energie und Futtermitteln benötigt. In Kombination mit hochmodernen grünen Bioraffinerie für die automatisierte Verarbeitung von Muschelabfällen wird ein Zero-Waste-Ansatz geboten. Dabei wird Chitin als biologisch abbaubare Kunststoffe gewonnen.

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.