Innovation Ackerbau

Zukunftsfähige Landwirtschaft braucht Innovationen. Für den Acker- und den Ökolandbau gibt das gleichnamige Magazin einen Überblick.

Landwirt auf dem Traktor bei der Feldarbeit.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

ie Anforderungen an die Landwirtschaft sind hoch – egal, ob es dabei um Klimaveränderung, Gesetzesvorgaben oder gesellschaftliche bzw. politische Ansprüche geht. So plant die EU-Kommission in Brüssel, den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel massiv zu beschränken. Viele Mitgliedstaaten wollen das jedoch nicht mit sich machen lassen.

Zudem heißt es immer: „Die Versorgungssicherheit wird gefährdet.“ Aber den Entwurf der EU-Kommission und erst recht die „Wiener-Vorschläge“ sind nicht immer nachvollziehbar. Offen ist auch noch, wie es mit den neuen Züchtungstechnologien rund um CRISPR/Cas weitergeht. Bisher fallen sie unter das restriktive EU-Gentechnikrecht. Noch in diesem Jahr soll in Brüssel aber eine Überarbeitung des aktuellen Rechtsrahmens beginnen.

Mehr Nischen als Standardkulturen?

Fest steht: Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen unsere Produktionssysteme stabiler werden. Dafür es gibt Chancen und somit Hoffnung. Zwar weiß niemand, ob das jeweilige Jahr zu trocken oder zu nass wird. Und dementsprechend funktionieren die Instrumente gegen den Klimawandel unterschiedlich gut. Doch über Bodenbearbeitung, Fruchtfolgegestaltung, neue Anbausysteme und Sortenwahl lässt sich einiges erreichen.

So ist für die Beikrautbekämpfung und den wassersparenden Stoppelsturz die flache Arbeit im Trend. Hierfür gibt es mittlerweile eine große Anzahl verschiedenster Geräte. Auch Pflanzen-Biostimulanzien mit den teils komplexen Funktionsweisen, Mikronährstoffdünger oder intensiver Zwischenfruchtanbau können Lösungen sein. Die Voraussetzungen für Ökolandbau als staatliches Ziel sind hingegen einfach zu unterschiedlich. Vielleicht sind Agri-Photovoltaikanlagen ein großer Teil der Zukunft: Gleichzeitig Solarstrom erzeugen und Landwirtschaft betreiben.

Alle Artikel und Empfehlungen

Alle Artikel zum Thema Innovation Ackerbau

Maschinenvorführungen

DLG-Feldtage präsentieren drei plus drei Themen aus der Technik

vor einem Monat

topplus Schema F war früher

Der Standard bei der Düngung reicht heute nicht mehr

vor einem Monat

Ackerbau der Zukunft

Hubertus Paetow will auf DLG-Feldtagen mit Innovationen punkten

vor einem Monat

Diskussion erwünscht

Praktiker geben Einblick in ihre Ackerbau-Tricks

vor 2 Monaten

topplus Hightech für Mais & Co.

Precision Planting: Mehr Präzision bei der Einzelkornsaat

vor 2 Monaten

topplus DLG-Feldtage 2024

Glyphosat, Green Deal und Co. – wie gehts weiter?

vor 2 Monaten

topplus Innovations-Magazin

Wo steht der Raps?

vor 2 Monaten

topplus Ohne Investor

Agri-PV: Selbst investieren statt abgeben

vor 2 Monaten

topplus Innovations-Magazin

Sind die Grenzen der Weizenerträge erreicht?

vor 2 Monaten

Neue Ackerbauimpulse

Gut Brockhoff in Erwitte startklar für DLG-Feldtage 2024 - Wir waren vor Ort

vor 2 Monaten

Im Überblick

Dieses Fachprogramm erwartet die Besucher der DLG-Feldtage 2024 in Erwitte

vor 4 Monaten

topplus Sommerkultur

Körnerleguminosen klug wählen

vor 5 Monaten

topplus Robotics & Smart Implements

Roboter am Acker: Neue Lösungen in der Praxis

vor 6 Monaten

topplus Einkommensalternativen

Kichererbsen, Linsen, Quinoa & Co: Nischenkulturen auf Trockenstandorten?

vor 11 Monaten