Acker / News

Die Haferanbaufläche in Deutschland ist um 13 % gewachsen. Das freut die Mühlen. Der Bedarf an Schälhafer für die Lebensmittelherstellung bleibt aber weiter hoch.

Wird der Japankäfer in Deutschland entdeckt, startet ein Notfallprogramm. Um den Fundort wird ein Maßnahmengebiet definiert, in dem u.a. Bäume gefällt werden müssen.

NRW arbeitet an Härtefall-Regelungen für Landwirte, die in Schutzgebieten besonders von den Pflanzenschutzverboten aus dem Insektenschutzgesetz betroffen sind. Auch Ausgleichszahlungen sind geplant.

Die deutsche Hartweizenernte mit 215.000 t deckt den Bedarf bei Weitem nicht. Und jetzt gibt es auch noch Ernteeinbußen in wichtigen Anbauländern. Die Mühlen suchen „verzweifelt“ nach...

Saatguterzeuger, die Erhaltungsmischungen in Verkehr bringen, müssen den Behörden detaillierte Infos zukommen lassen. Zudem ist eine Prüfbescheinigung einzureichen. Die Mischung muss ortstypisch...

Pflegemaßnahmen im Grünland müssen sich immer den Anforderungen des Standortes anpassen, sagt Martin Hoppe von der Landwirtschaftskammer NRW. Er hat einige Tipps für Sie.

Ältere Meldungen aus News lesen