Zuletzt aktualisiert am 25.09.22 um 6:50 Uhr

Thema

EuroTier

Die EuroTier ist die weltweit größte Fachmesse für Tierhaltung und -management und informiert Interessenten über Neuerungen in der Nutztierhaltung.

Die EuroTier ist die weltweit größte Fachmesse für Tierhaltung und –management. Sie findet im Zwei-Jahres Rhythmus auf dem Messegelände in Hannover statt und wird von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) veranstaltet. Auf der Leitmesse treffen sich Experten aus der Tierhaltungsbranche zum Austausch neuester Fachkenntnisse. Renommierte Aussteller zeigen hier ihre neusten Erkenntnisse aus der Rinder-, Schweine- und Geflügelhaltung. Auf diesen Tieren liegt der Hauptschwerpunkt. Die Haltung von Schafen, Ziegen, Pensionspferden und Aquakulturen werden ebenfalls auf der EuroTier thematisiert. Zudem bietet die Messe über den fachlichen Austausch hinaus, ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen, Specials und Foren an.

Die Ausstellung der internationalen Leitmesse EuroTier umfasst eine umfangreiche Fülle an Programmpunkten und -themen: Zucht, Futter, Stallbau, Techniken zur Haltung, Fütterung, Kot, Fest- und Flüssigmist sowie Melk- und Kühltechnik, Transportfahrzeuge und weitere Geräte, die für die Tierhaltung relevant sind. Darüber hinaus ist den Besuchern die Möglichkeit gegeben, sich über Klima- und Umwelttechnik, Management und Beratung sowie Verbände und Aus- und Weiterbildung zu informieren.

Parallel zur EuroTier findet die EnergyDecentral auf dem selben Messegelände statt. Die EnergyDecentral wurde 2006 unter dem Namen BioEnergy Europe gegründet und informiert über die dezentrale Energieversorgung.

Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie fanden die EuroTier und die EnergyDecentral in digitaler Form im Februar 2021 statt. Doch auch hier hatten die Aussteller die Möglichkeit Besucher über Produkte und Dienstleistungen zu informieren und die aktuellen Themen online zu diskutieren.
Zukünftig soll die EuroTier und die EnergyDecentralals als hybride Veranstaltung angeboten werden, um alle interessierten Besucher erreichen zu können.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.