Agrar-Startups

Start-ups in der Landwirtschaft sind innovative Problemlöser. Hier lesen Sie alle wichtigen News und erfahren, woran die Gründer gerade arbeiten und wie die Agrarbranche profitieren können.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Im Jahr 2021 wurden 2,4 % der deutschen Start-ups im Bereich der Landwirtschaft und Ernährung gegründet. In Deutschland existieren insgesamt etwa 300 bis 570 Agrar-Startups. Sie arbeiten daran, Innovationen und neue Technologien für die Landwirtschaft zu entwickeln und nutzbar zu machen. Meist geht es darum, die Effizienz und Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Produktion sowie der vor- und nachgelagerten Bereiche zu verbessern. Da hier oftmals Hightech im Spiel ist, spricht man auch von AgTech-Startups. Die Abkürzung steht für Agriculture Technology.

Startups im Agrar und Food Bereich sind vor allem in diesen acht Einsatzfeldern unterwegs:

- Digitales Management: Agrarmanagement Systeme, Smarte Apps zur Betriebssteuerung, Smart Farming, Digital Farming, Big Data

- Climate Farming: Regenerative Landwirtschaft, Co2-Speicherung im Boden, Handel mit Co2-Zertifikaten

- Agrar-Biotechnologie: neuartiger Pflanzenschutz, Präzisionsfermentation zur Herstellung neuartiger Proteine, Invitro-Fleisch

- Technologien entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette: Das meint Technologien, die die Rückverfolgbarkeit und Transparenz entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette sicherstellen, wie Blockchain, Cloud-Technologien oder innova- tive Herkunftsnachweise

- Digitale Agrar-Handelsplattformen: Digitale Marktplätze für den Handel von Agrargütern (oder auch Lebensmitteln)

- Neue Agrarsysteme: Meint neue Anbausysteme im Agrarbereich wie Vertical Farming, Indoor Farming, die Zucht von Pilzen, Algen oder Insekten

- Non-food-Technologien z. B. Biomaterialien: Arbeit an neuartigen Materialien, die aus pflanzlichen Nebenprodukten oder Resten der Agrarwirtschaft stammen

- Agrarroboter: Roboter, die Unkraut mechanisch beseitigen oder minimalste Pflanzenschutzgaben exakt ausbringen, Früchte autonom ernten oder Drohnen, die Aufnahmen von Feldern machen

Förderung von Agrar-Startups

Es gibt einige Initiativen, die innovative Unternehmensgründungen im Agrar- und Lebensmittelbereich unterstützen, z. B. das RootCamp in Hannover, das von K+S initiiert wurde und KWS und SKW als Partner gewonnen hat. Außerdem gibt es das Seedhouse in Osnabrück. Dahinter stehen unter anderem Unternehmen der Agrarbranche und Händler wie Agravis, Landtechniker wie Krone, Grimme und Lemken sowie Big Dutchman aus dem Bereich Tierhaltung. Hier erhalten Agrifood Start-ups Unterstützung in Form von Ressourcen, Mentoring und Coaching sowie Zugang zu Unternehmens- und Finanzierungsnetzwerken sowie Investoren. Die Initiativen gelten als guter Weg, Unternehmen und Startups zu vernetzen. Am Ende ist meist eine kommerziell erfolg­reiche Kooperation zwischen Startups und sponsernden Unternehmen das Ziel.

Finanzierung von Start-ups in der Landwirtschaft

Anfang 2022 starteten das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) und die Landwirtschaftliche Rentenbank die Förderung innovativer, agrarnaher Start-ups aus dem Zweckvermögen des Bundes. Dort werden sogenannte Nachrangdarlehen vergeben, mit denen junge Unternehmer Kapital zur Weiterentwicklung ihrer Geschäftsidee ermöglichen.

Existenzgründer, die neu mit einer neuen Idee an den Start gehen, schaffen es mithilfe von Gründerstipendien zwar meist mit Hilfe von Gründerstipendien. Doch Startups, die bereits nachweisen können, dass ihr Konzept in der Praxis funktioniert und die nun wachsen wollen, fehlt es oft an Zwischen- und Anschlussfinanzierungen. Häufig fehlen externe Investoren in diesem Bereich. AgTech-Startups haben es besonders schwer, wenn sie an Hightech arbeiten, deren Entwicklung lange dauert und teilweise an den landwirtschaftlichen Jahreszyklus gebunden ist. Zudem kennen nur wenige Investoren ihre spezifischen Geschäftsmodelle.

Startups und Landwirte

Startups suchen oft den Kontakt zu Landwirten, um ihre Ideen auf ihre Praxistauglichkeit zu testen und sich Feedback zu erhalten. Umgekehrt können Landwirte durch die Zusammenarbeit mit Startups neue Anregungen erhalten.

Startups, Politik und Forschung

Zu einem innovativen Gründungsumfeld gehören auch Politik und Wissenschaft. Von Seiten der Forschungseinrichtungen kommen insbesondere Impulse aus dem Bereich der Biotechnologie. Auf politischer Seite verweist das BMEL neben der Förderung durch die Rentenbank-Förderung auf die Digitalen Experimentierfelder, in denen Startups, Wissenschaft und Agrarwirtschaft zusammenkommen.

Alle Artikel und Empfehlungen

Alle Artikel zum Thema Agrar-Startups

topplus F&A Next in Wageningen

Agtech Start-ups präsentieren „intelligente“ Hackmaschinen

vor 27 Tagen

topplus Lösung gegen Überfischung

Halb Fisch, halb Forschung: Wenn Fischstäbchen aus dem Labor kommen

vor 28 Tagen

topplus Was ist was?

Von Hafermilch bis Laborfleisch: Das sind die 4 Kategorien alternativer Proteine

vor einem Monat

Wiesenhof & In-vitro-Fleisch

PHW investiert wieder in Laborfleisch

vor einem Monat

Zugelassen schon, aber...

Vertriebs- und Produktionsstop: Laborfleisch mit Rückschlägen

vor einem Monat

Mit Umfrage: Ihre Meinung?

So wird Laborfleisch hergestellt

vor einem Monat

topplus Künstliche Intelligenz

KI statt Klemmbrett: Digitale Pflanzenbonitur

vor einem Monat

In-vitro-Fleisch

Um Fleischersatz leckerer zu machen: Start-up züchtet Fleischfett in Labor

vor einem Monat

Hintergrund Laborfleisch

In-vitro-Fleisch oder -Fisch: Welche Produkte sind wo bereits erlaubt?

vor einem Monat

Wer, wo, was?

Das sind die wichtigsten Unternehmen der Kreislaufwirtschaft

vor einem Monat

In eigener Sache

Landwirtschaftsverlag investiert in VetVise

vor 2 Monaten

Fisch aus dem Labor

Produktion von künstlichem Fisch: Bald im großen Stil?

vor 2 Monaten

topplus Insektenzucht

Insekten verwandeln Abfälle in hochwertiges Protein für Mensch und Tier

vor 2 Monaten

topplus Neues Geschäftsfeld?

Bambusbauern gesucht

vor 2 Monaten

topplus Reportage

Besuch in der Brüterei Gut Averfeld - So erkennt Omegga das Geschlecht im Ei

vor 2 Monaten

Der nächste Durchgang startet

Das Seedhouse Osnabrück sucht jetzt neue Agrar- und Food-Start-ups

vor 2 Monaten

topplus Mit Bildergalerie

Mikro-modulares Holzbau-System aus Kalamitätsholz

vor 2 Monaten

topplus Bambusanbau als Nische

Wie dieser Gärtner regionalen Bambus vermarktet

vor 2 Monaten

Investment Report 2024

Investitionen in Agrar-Startups auf 6-Jahres-Tiefpunkt

vor 3 Monaten

Internationaler Wettbewerb

Diese 24 deutschen Agrar-Start-ups sind unter den besten 500 der Welt

vor 3 Monaten

topplus Bambus als Geschäftsmodell?

Neue Nischen: So bringt die Landwirtschaftskammer NRW Innovationen in die Praxis

vor 3 Monaten

Green Start-up Monitor 2024

Grüne Start-ups: aktiv bei Energiewende und Kreislaufwirtschaft

vor 3 Monaten

topplus Schon jetzt für Mai anmelden

Kostenlose Rehkitzrettung: Drohnenpiloten suchen Landwirte

vor 3 Monaten

topplus Kein "Novel Food"

Fermentierter Burger-Patty: Start-up bringt Fleischersatz aus Pilzmyzel heraus

vor 3 Monaten

topplus Pflanzlicher Ei-Ersatz

Ei-Alternative: Neggst gibt Pläne für Veggie-Ei mit Schale auf

vor 3 Monaten

topplus Zukunftstag Landwirtschaft

Zukunftsperspektiven statt Agrardiesel: Jetzt neue Chancen suchen

vor 3 Monaten

topplus Umfrage-Ergebnisse

Sojaanbau in Deutschland: Nische oder handfeste Option?

vor 3 Monaten

topplus Interview zu Sojaanbau

Start-up entwickelt Impfmethode für robustere Rhizobien

vor 3 Monaten

Programme 2024

Jetzt Termine vormerken: Start-up-Förderung der Rentenbank

vor 3 Monaten

topplus Pflanzliche Ei-Alternativen

Eier ohne Hühner? Diese drei Start-ups sind nach Ende von Perfeggt noch aktiv

vor 4 Monaten

Neueinsteiger unterstützen

Wann packt NRW die Existenzgründungsprämie für die Landwirtschaft an?

vor 4 Monaten

topplus Technologie als Chance

Präzisionsfermentation: neue Industrie im „Agrarland Nr. 1"?

vor 4 Monaten

topplus Das sagt die Wissenschaft

Renaissance der Fermentation

vor 4 Monaten

topplus Pilze fermentieren

Im Stall und aus dem Bioreaktor: Pilze ab Hof

vor 4 Monaten

topplus top agrar erklärt Trend

Fermentation von Pilzmyzelen: Erzeugen Landwirte bald Essen im Bioreaktor?

vor 4 Monaten

Särge, Leder, Möbel

So haben Sie Pilze noch nie gesehen

vor 4 Monaten

Startup-Days Grüne Woche

Algen, Insekten, Mozarella-Ersatz: zwei Tage voll Innovationen

vor 4 Monaten

Umfrage

So ging es Agrar-Start-ups in Deutschland 2023

vor 4 Monaten

topplus Vertical Farming

Arzneipflanzen: Ein neuer Markt für Landwirte?

vor 4 Monaten

Seedhouse Osnabrück

Insektenzucht, Schweinestall-Umnutzung oder KI: Diese 6 Start-ups starten ins Förderprogramm

vor 4 Monaten

topplus Internationale Grüne Woche

AI.Land und Landwirtschaftsbetrieb Domin räumen Innovationspreis ab

vor 5 Monaten

Umwelteffekte im Vergleich

Gegen Entwaldung: Protein aus Pilzen als Rindfleisch-Alternative?

vor 5 Monaten