DBV Situationsbericht

Der DBV-Situationsbericht stellt die Veränderungen in der Landwirtschaft mit Daten und Fakten dar. Ein Landwirt ernährt heute 139 Personen, doch es werden immer weniger Bauern.

Rukwied

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Jedes Jahr im Dezember veröffentlicht der Deutsche Bauernverband den Situationsbericht zur Landwirtschaft. In einer Pressekonferenz stellt der Bauernpräsident zunächst die Geschäftsergebnisse der landwirtschaftlichen Betriebe vor – getrennt nach Wirtschaftszweig. Dazu gibt es einen Jahresrückblick. Fester Bestandteil ist außerdem ein hoch interessantes Heft mit allen Fakten und Infos zur deutschen Landwirtschaft.

Im ersten Kapitel geht es um die Bedeutung des Agrarsektors, den Jahrhundertvergleich, den Verbraich und die Preise von Nahrungsmitteln, den LEH und Ökolandbau sowie die Bioenergie. Kapitel 2 beschäftigt sich mit der Flächennutzung, Bewirtschaftung und dem Klimaschutz. Kapitel 3 behandelt die Agrarstruktur, liefert also Zahlen zum Kapitaleinsatz, zum Boden- und Pachtmarkt, den Betriebsformen und -größen, den Arbeitskräften und der Struktur in Europa.

In den folgenden Kapiteln geht es um die Agrarpolitik, die Agrarreform und die Förderung sowie in Kapitel 5 um Fakten zur wirtschaftlichen Lage, gefolgt vom Blick auf die Märkte, also pflanzliche und tierische Erzeugung sowie die Futterwirtschaft. Das letzte Kapitel thematisiert schließlich die Agrarpreise und Agrarrohstoffmärkte sowie den Agraraußenhandel.

Die spannendsten Fakten haben wir hier auf dieser Themenseite für Sie zusammengestellt.

Alle Artikel und Empfehlungen

Alle Artikel zum Thema DBV Situationsbericht

Kaum Wachstum

Wirtschaftsaussichten für Deutschland bleiben düster

vor 5 Monaten

topplus Wirtschaftsprüfer

Stimmung im Agribusiness mies - und es bleibt auch 2024 so

vor 5 Monaten

topplus Wirtschaftsjahr 2023/24

Landwirtschaftskammern erwarten Gewinneinbruch in der Landwirtschaft für 2024

vor 6 Monaten

Bundesstatistikamt

2023 gab es 7.800 landwirtschaftliche Betriebe weniger als 2020

vor 6 Monaten

topplus Neue Studie

2040 könnten nur noch 100.000 Agrarbetriebe übrig sein

vor 6 Monaten

Lebensmittel selbstverständlich

Deutsche geben nur noch jeden sechsten Euro für Nahrungsmittel aus

vor 6 Monaten

Extrem produktiv

Ein Landwirt ernährt heute 139 Personen

vor 6 Monaten

Deutschland wird abhängig

Hofaufgaben und Flächenschwund reduzieren EU-Eigenversorgung mit Agrarerzeugnissen deutlich

vor 6 Monaten

Wichtiger Arbeitgeber

Zahl der Arbeitskräfte in der Landwirtschaft weiter rückläufig

vor 6 Monaten

Wochenmarkt & Hofladen

Lebensmittel aus der Region sind weiter im Aufwärtstrend

vor 6 Monaten

Höfesterben

Es gibt nur noch 254.300 landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland

vor 6 Monaten

LEH profitiert von Inflation

Supermärkte machen dickes Umsatzplus

vor 6 Monaten

Eindruck täuscht

Weniger Vegetarier und ­Veganer als vermutet

vor 6 Monaten

Alles wird immer teurer

Landwirtschaft arbeitet sehr kapitalintensiv

vor 6 Monaten

Oft unterschätzt

Landwirtschaft ist riesiger Wirtschaftsfaktor - Diese Zahlen sollten Verbraucher kennen!

vor 6 Monaten

Agrarbranche attraktiv

Zahl der neuen Ausbildungsverträge in den Grünen Berufen gestiegen

vor 6 Monaten

topplus Situationsbericht

Bodenpreise verteuerten sich 2022 deutlich - Das kostet der Hektar jetzt

vor 7 Monaten

Mehr Geld zur Verfügung

DBV-Situationsbericht belegt Einnahmeplus 2022/23 bei den Landwirten

vor 7 Monaten

Lebensmittelversorgung

Wie viele Menschen versorgt ein Landwirt?

vor 8 Monaten

Agrarstruktur

Junge DLG-Chef: Starker Strukturwandel kommt auf Landwirtschaft zu

vor 11 Monaten

Infografik

So viel verdienten Landwirte im Wirtschaftsjahr 2021/2022

vor 11 Monaten

Vorjahresvergleich

Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im November um 31,9 % höher

vor einem Jahr

Fernsehbeitrag​

„Landwirtschaft und ihre Erzeugnisse sind wesentlicher Wirtschaftsfaktor in Deutschland“​

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Bis 2050 Produktionssteigerung um 60 bis 70 % notwendig

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Finanzmärkte haben Einfluss auf die Agrarrohstoffmärkte

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Noch nie war Eiweiß aus Pflanzen so teuer

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Landwirte haben hohen Ausbildungsgrad

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Ein Drittel der in der deutschen Landwirtschaft tätigen Personen sind Frauen

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Der globale Fleischmarkt wächst weiter – Geflügel rückt nach vorn

vor einem Jahr

Situationsbericht

Zahl der Arbeitskräfte in der Landwirtschaft weiter rückläufig

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Es gibt jetzt mehr Höfe im Nebenerwerb als im Vollerwerb

vor einem Jahr

topplus Jahresrückblick

Bauernpräsident beunruhigt: Schweinehaltung in drastischem Schrumpfungsprozess

vor einem Jahr

topplus DBV-Situationsbericht

Einzelunternehmen dominieren in deutscher Landwirtschaft

vor einem Jahr

topplus Landwirtschaftszählung

Erzeugung von erneuerbaren Energien besonders wichtiges Einkommensstandbein für Bauern

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Es gibt in Deutschland nur noch 258.700 landwirtschaftliche Höfe

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Marktmacht des Lebensmittelhandels wird immer größer

vor einem Jahr

topplus Unternehmensverbünde

10.200 Agrarbetriebe als juristische Person oder Personenhandelsgesellschaft geführt

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Anstieg der Bodenpreise hat sich weiter verlangsamt

vor einem Jahr

topplus 692.200 € !

Landwirte jonglieren mit großen Summen zur Ausübung ihres Berufs

vor einem Jahr

Situationsbericht

Bauern und Waldbesitzer pflegen 80 % der Fläche Deutschlands

vor einem Jahr

topplus Situationsbericht

Lebensmittel aus der Region weiter im Aufwärtstrend

vor einem Jahr

DBV-Situationsbericht

1950 - heute: Löhne um das 24-fache gestiegen - Getreidepreise aber gleich

vor einem Jahr