Zuletzt aktualisiert am 09.11.2023 um 15:54 Uhr

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (kurz BMEL) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland. Sein Hauptsitz bzw. erster Dienstsitz befindet sich in der Bundesstadt Bonn, sein zweiter Dienstsitz in Berlin.

Es ist zuständig für Landwirtschaft, Ernährung, Verbraucherinformationen beim Lebensmitteleinkauf, Wald- und Fischereiwirtschaft. Zugleich setzt sich das BMEL für Perspektiven für ländliche Regionen und die Sicherung der Welternährung ein.

Seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 1949 gab es folgende Ministerinnen und Minister im Bundeslandwirtschaftsministerium:

· 1949 - 1953 Wilhelm Niklas (CSU)

· 1953 - 1959 Heinrich Lübke (CDU)

· 1959 – 1965 Werner Schwarz (CDU)

· 1965 – 1969 Hermann Höcherl (CSU)

· 1969 – 1982 Josef Ertl (FDP)

· 1982 Björn Engholm (SPD)

· 1982 – 1983 Josef Ertl (FDP)

· 1983 – 1993 Ignaz Kiechle (CSU)

· 1993 – 1998 Jochen Borchert (CDU)

· 1998 – 2001 Karl-Heinz Funke (SPD)

· 2001 – 2005 Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen)

· 2005 – 2008 Horst Seehofer (CSU)

· 2008 – 2013 Ilse Aigner (CSU)

· 2013 - 2014 Hans-Peter Friedrich (CSU)

· 2014 – 2018 Christian Schmidt (CSU)

· 2018 - 2021 Julia Klöckner (CDU)

· Seit 2021 Cem Özdemir ((Bündnis 90/Die Grünen)

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

Unsere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

topplus Checkliste

Mit diesen sieben Schritten gelingt der Start in die Social Media-Welt

Selfie

Landwirte warten

BMEL sichert Auszahlung der Agrarprämien bis Ende 2023 zu

Herbstlandschaft, Wein und Felder und Windräder im Hintergrund

topplus EU-Zulassung bis 2033

Özdemir will nationalen Glyphosat-Ausstieg durchsetzen – Aber wie?

Özdemir

Grüne Energie

Neue Forschungsprojekte: Mini-Biogasanlagen für kleine Tierbestände

Biogasanlage

Forschungsaufruf

Indoor/Vertical Farming: Politik sucht Ideen für „Zukunftsweisende Produktionssysteme“

Indoor Farm

In-vitro Fisch

BMEL investiert Millionen in Forschungsprojekte zu zellbasiertem Fisch

Labor-Fischstäbchen