Zuletzt aktualisiert am 25.11.22 um 6:55 Uhr

Thema

Moor

Rund 7 % der deutschen Treibhausgasemissionen entweichen aus entwässerten Moorböden. Dabei ist ein ambitionierter Moorschutz für Klimaschutz, Biodiversität und für die Klimaanpassung wichtig.

Intakte Moore sind nicht nur beeindruckende Landschaften, sie bieten auch wertvolle Lebensräume für viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten und erfüllen wichtige Funktionen für Klimaschutz und -anpassung, den Wasser- und Nährstoffhaushalt sowie unsere Erholung.

Bundesagrarministerin Julia Klöckner und Bundesumweltministerin Svenja Schulze hatten im Oktober 2021 die Bund-Länder-Zielvereinbarung zum Klimaschutz durch Moorbodenschutz unterschrieben. Bis zum Jahr 2030 sollen damit die jährlichen Treibhausgasemissionen aus Moorböden um 5 Mio. t CO2-Äquivalente reduziert werden.

Zuletzt stammten etwa 53 Mio. t CO2-Emissionen aus entwässerten Moorböden, das entspricht 6,7 % der gesamten deutschen Treibhausgasemissionen. Moorböden machen in Deutschland etwa 8 % der landwirtschaftlich genutzten Fläche aus.

Der Bauernverband hingegen hält die Moorschutzstrategie für überflüssig. Und wenn, dann müsste das im Einklang mit den Bewirtschaftern erfolgen, die über Jahrhunderte mühsam Kulturlandschaft in Moorgebieten geschaffen haben. Es geht um die Existenz ganzer Dörfer, die nur dort entstanden sind, weil Bauern das Land urbar machten.

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.

01.10.22

23.09.22

Nasse Moore – ein Megaprojekt unserer Zeit

von Frederic Storkamp Prof. Dr. Harald Grethe

30.08.22

Grethe warnt Ampel vor Fokussierung auf den Ökolandbau

von Konstantin Kockerols, Agra Europe (AgE)

25.08.22

Moorschutz geht nur gemeinsam!

von Friederike Mund

12.07.22

Moor muss nass! Aber wie?

von Friederike Mund

31.05.22

20.02.22

26.01.22

05.12.21

27.11.21

Moorbauern fordern Augenmaß beim Klimaschutz

von Alfons Deter ; Landvolk-Pressedienst

12.11.21

04.08.21

28.06.21

11.11.20

11.06.19

Klimaschutz: Moore schützen und Güllelager abdecken

von Dr. Ludger Schulze Pals, Matthias Schulze Steinmann